Start Van Gogh Museum Van Gogh Museum Öffnungszeiten 2019

Van Gogh Museum Öffnungszeiten 2019

Van Gogh Museum ÖffnungszeitenObwohl er zu Lebzeiten nur ein einziges Werk verkaufte, ist der Maler Vincent Van Gogh einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler aller Zeiten. Die dichten, sichtbaren Pinselstriche und die hell strahlenden Farben seiner Gemälde kennt mittlerweile jeder.

Mit gebrochenem Herz, sinnsuchender Spiritualität und überbordenden Emotionen hielt der niederländische Maler seine unmittelbare Umgebung in unzähligen Gemälden und Zeichnungen fest. Bis in die heutige Gegenwart beeinflusst der neo impressionistische Künstler Vincent van Gogh die Malerei. Die Bedeutung seiner Kunst ist von unschätzbarem kulturellen Wert.

Das van Gogh Museum in Amsterdam ist weltweit die größte Sammlung seiner Gemälde. Einen Besuch sollte man bei seiner Städtereise in die Grachtenstadt auf jeden Fall mit einplanen.

Van Gogh Museum Öffnungszeiten 2019

Hier sind alle Details zu den Öffnungszeiten vom Van Gogh Museum in Amsterdam:

Datum Uhrzeit
6. Januar – 28. Februar 9:00 – 17:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
1. März – 20. Juni 9:00 – 18:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uh
21. Juni – 1. September 9:00 – 19:00 Uhr, Freitag + Samstag bis 21:00 Uhr
2. September – 27. Oktober 9:00 – 18:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
28. Oktober – 22. Dezember 9:00 – 17:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
23. Dezember – 31. Dezember 9:00 – 19:00 Uhr, Freitag + Samstag bis 21:00 Uhr

 

Öffnungszeiten an Feiertagen

Van Gogh Museum Öffnungszeiten

Das van Gogh Museum ist ganzjährig geöffnet. Das gilt auch für Weihnachten, Neujahr, Ostern sowie für den Königstag am 27.April, dem Nationalfeiertag der Niederlande. Viele Attraktionen Amsterdams sind an diesem Tag geschlossen oder finden aber nicht statt, wie zum Beispiel die Grachtenfahrten.

Am 25. und 31. Dezember ist das van Gogh Museum nur bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeit am 01. Januar ist von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Letzter Einlass ins Museum

Der letzte Einlass erfolgt immer 30 Minuten vor Schließung des Museums. Besucher ohne ein vorab gebuchtes online Ticket müssen gegebenenfalls mit langen Wartezeiten an den Kassenschaltern rechnen. Beim Museumsbesuch auf jeden Fall mit einplanen oder aber Eintrittskarten online im Voraus besorgen.

Wartezeiten

Das van Gogh Museum zählt zu den Top Attraktionen von Amsterdam, wie auch das Rijksmuseum, die Heineken Experience oder die Grachtenfahrten. Die Ausstellung mit van Goghs Werken ist einzigartig und so strömen das ganze Jahr Besucher aus allen Teilen der Welt nach Amsterdam um seine Gemälde zu besichtigen. Da die Zahl der gleichzeitig im Museum zugelassenen Besucher begrenzt ist, kommt es natürlich zu langen Wartezeiten. Am Nachmittag kann es sogar sein, dass es für den Rest des Tages keine Tickets mehr gibt.

Ohne vorab gebuchte Tickets zum Museum zu laufen ist auf jeden Fall ein großes Risiko. Inhaber von online Tickets haben grundsätzlich für ein gebuchtes Zeitfenster vorrangigen Eintritt. Das Problem der Wartezeiten bitte nicht unterschätzen!

Beste Uhrzeit für die Besichtigung

Van Gogh Museum Öffnungszeiten

Geht man davon aus, dass die hohe Anzahl von Tagestouristen, Bustouren und neuerdings auch viele Kreuzfahrer erst zum späten Vormittag eintrudeln und am Nachmittag wieder abfahren, dann sollte man einen Besuch zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr vermeiden. Das entspricht auch der offiziellen Empfehlung des Museums

Von vielen Reisenden wird der Besuch am Freitagabend als sehr atmosphärisch empfunden. Es ist dann weitaus leerer und man genießt einen angenehmen Wochenausklang. Das van Gogh Museum hat immer freitags bis 21:00 Uhr geöffnet. Das gilt auch viele Samstage im Sommer und am Jahresende. Die genauen Daten stehen im Absatz Öffnungszeiten 2019.

Bester Wochentag für die Besichtigung

An sich ist am Museum immer was los. Bustouren, Kreuzfahrer und Schulklassen in der Woche; Tagestouristen, Ausflügler und Wochenendreisende am Samstag und Sonntag. Da bleibt wenig Auswahl für eine ruhige Besichtigung, außer an den oben genannten Uhrzeiten.

Beste Jahreszeit für die Besichtigung

Selten ebbt der Besucherstrom in das Museum ab. März bis Juni, sowie Oktober und September sind klassische Monate für Städtereisen. Im Sommer verbringen viele Urlauber ihre Ferien in Holland, in den hübschen Städtchen in der Nähe von Amsterdam und an den nahegelegenen Stränden der Nordsee. Da gehört der Tagesausflug nach Amsterdam mit Grachtenfahrt und Museumsbesuch zum Standard. Es bleiben also nur noch der November und die Zeit von Januar bis März für einen etwas geruhsamen Aufenthalt im Museum. Auch in der Vorweihnachtszeit und bis zum Ende des Jahres ist das Gedränge sehr dicht!

Aufenthaltsdauer im Museum

Van Gogh Museum Öffnungszeiten

Nach Aussage des Museums halten sich Besucher durchschnittlich 1 Stunde und 15 Minuten in den Ausstellungsräumen auf. Bei Kunstinteressierten beträgt die Verweildauer im van Gogh Museum eher 2 bis 3 Stunden. Genug Zeit für mindestens zwei seiner Meisterwerke.

Vincent van Goghs Begabung war es, den inneren Geist der porträtierten Menschen und der Dinge, die ihn umgaben, auf Leinwand bringen zu können. Die saftig gelben Sonnenblumen sind Objekte seiner berühmtesten Gemälde, die Vincent immer wieder in verschiedenen Varianten malte. Das Gemälde „gelbe Sonnenblumen“ aus dem Jahre 1889 ist eines der Höhepunkte des Museumsbesuchs.

Kurz vor seinem Tod entstand „Das Schlafzimmer“, eine persönliche Interpretation seiner eigenen intimen Lebenswelt. Das 1888 entstandene Gemälde zählt ebenfalls zu den Highlights der Museumssammlung. Durch kräftige Farben versuchte er sich von der pastellfarbenen Palette seiner impressionistischen Malerkollegen zu unterscheiden.

Erinnerungen an Vincent van Gogh

Vincent Van Gogh wurde als zweites von sechs Kindern 1830 in den Niederlanden geboren und nach seinem verstorbenen Bruder benannt. Seine Eltern waren sehr religiös. Schon in der Kindheit gilt der kleine Vincent als melancholisch und übellaunig. Seine berufliche Ausbildung absolvierte er in Paris in einer Kunsthandlung. Zwar war er als Kunsthändler jahrelang erfolgreich, wurde aber zunehmend deprimierter und wandte sich deshalb an das Christentum. Den Fußstapfen seines Vaters folgend, der Pfarrer war, beschloss Vincent ebenfalls ein Geistlicher zu werden.

Vincent verließ die Großstadt und begann ein Leben als armer Prediger in Belgien. 1880, im Alter von 27 Jahren, wandte er sich erstmals der Malerei zu, zog zurück in sein Heimatland und brachte sich das Zeichnen selbst bei. Vincent war rastlos und litt an psychischen Instabilitäten. Nach vielen Umzügen nach Antwerpen und Paris, lebte er die letzten zwei Jahre seines Lebens im südfranzösischen Arles.  Seine psychotischen Störungen verschlimmerten sich stetig, trotz seiner Depression war Vincent zu jener Zeit äußerst produktiv. Durch einen Selbstmordversuch starb er am 29. Juli 1890 an den Folgen einer Schusswunde. Er wurde nur 37 Jahre alt.

Eintrittspreise für das van Gogh Museum

Van Gogh MuseumPreise*Tickets
Erwachsene19,00 €Zum Anbieter
Kinder 5-15 JFreiZum Anbieter
Erwachsene - Eintritt + Audioguide27,00 €Zum Anbieter
Bis 18 Jahre - Eintritt + Audioguide5,00 €Zum Anbieter
Van Gogh Museum + Grachtenfahrt33,00 €Zum Anbieter

Personen unter 18 Jahren haben freien Eintritt ins Museum. Sie müssen aber trotzdem ein Ticket buchen und am Eingang vorzeigen. Der Erhalt dieses Tickets ist kostenfrei, sollte aber ebenso online im Voraus erfolgen. Audioguides können mitgebucht werden oder auch direkt im Museum gekauft werden.

Wie kommt man zum Van Gogh Museum?

✓ Adresse: Museumsplein 6, 1071 DJ Amsterdam, Niederlande
✓ Telephone: +31 (0) 20 5705200
✓ Anfahrt: Straßenbahnlinien 2,3,5 &12, Haltestelle „Van Baerlestraat“ aus.
✓ Parken: Neben dem Museum, Q-Park, Van Baerlestraat 33b.

Das van Gogh Museum liegt nur ca. 400 Meter entfernt vom ebenfalls weltberühmten Rijksmuseum, sodass auch alle Anfahrtswege dorthin in Betracht kommen. Nähere Information dazu findet man unter Rijksmuseum.

Ticketinhaber für die Stadtrundfahrt mit der Hop-On Hop-Off Bustour können ebenfalls am Museumsviertel ein- und aussteigen. Bei der Hop-on Hop-Off Grachtenfahrt ist der Stopp Museumsplein/ Rijksmuseum.

Hinweise

Van Gogh Museum Öffnungszeiten

Alles Wichtige für den Besuch des Museums findet man auf der Seite van Gogh Museum besichtigen.

Weitere ausführliche Informationen zu den Wartezeiten, Tickets und verschiedenen Eintrittspreisen stehen auf der Seite Van Gogh Museum Eintrittspreise.

Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten sind das Rijksmuseum und die Heineken Experience. Zur Planung oder Verbindung mehrerer Besichtigungen am gleichen Tag findet ihr hier die Öffnungszeiten für das Rijksmuseum und die Heineken Experience.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here