Start Top-Attraktionen Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos | Der Dungeon in Amsterdam ist ein gruseliges Horror-Vergnügen mit einer gehörigen Portion Spaß und gehört bei einem Amsterdam-Besuch unbedingt auf die to-do-Liste derer, die den dunklen Ereignissen der mittelalterlichen Stadt auf die Spur kommen wollen. In elf Räumen erlebt ihr bei elf verblüffenden Shows eine besonders schaurige Geschichtsstunde mit Schockmomenten, schauderhafte Jammern, Gekreische und vielen humorvollen Momenten. Warum das Horrortheater ein Ort ist, der Euch von jetzt auf gleich aus der realen Welt reißt und Ihr euch plötzlich in längst vergangene Zeiten wiederfindet und dabei blendend unterhalten werdet, beschreiben Euch die folgenden Abschnitte.

80 kurzweilige Minuten Horrorshow mit Spaß

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Im Dungeon Amsterdam erwartet Euch eine rund eineinhalb Stunden dauernde Horrorshow, die mit im wahrsten Sinne sehr unheimlichen Informationen zu einer lehrreichen Geschichtsstunde über die finstersten Stunden, Orte und Zeitgenossen der Geschichte gerät. Bei all den gebotenen Schockmomenten zwischen Kerkern, Galgenwald und Seziertisch, Folterknechten und Mördern vergeht den Besuchern das Lachen durch die herzhafte Situationskomik und den makabren Humor nicht. Mit situationsgerechten Gerüchen und technisch hochmodernen Licht- und Toneffekten vermitteln die Shows eine einzigartige authentische Stimmung.

Zu den spektakulären Überraschungen gehören Begegnungen mit den perfekt dargestellten finsteren Gestalten der Stadtgeschichte. Sie machen Euch zu einem Teil der Show und die Besichtigung damit zu einem interaktiven Erlebnis. So geratet Ihr unvermittelt in die Rolle einer Hexe oder eines im Kerker auf den Folterknecht wartenden Verbrecher. Im Vordergrund jeder einzelnen Show steht immer ein hohes Maß an Unterhaltung, bei dem sich Schockmomente und Situationskomik zu einem höchst amüsanten und zugleich lehrreichen Aufenthalt ergänzen.

Eintrittspreise Dungeon Amsterdam

Amsterdam Dungeon Preis* Ticket
Erwachsene 20,50 € Zum Anbieter
Jugendliche 5-15 Jahre 16,50 € Zum Anbieter

 

Kinder und Jugendliche mit einem Ticket haben einen uneingeschränkten Zugang. Kinder bis 12 Jahren müssen jedoch in Begleitung einer Person von über 16 Jahren sein. Amsterdam Dungeon untersagt keinen Zutritt, weist jedoch darauf hin, dass die Veranstaltung für Kinder unter 10 Jahren nicht geeignet ist.

Die Geschichte des Dungeon Amsterdam

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Das faszinierende Show- und Geschichtserlebnis steht den Besuchern seit dem Herbst 2005 in der Straße Rokin im Herzen der Innenstadt zur Verfügung. Der Ort für die spektakuläre Aufbereitung der Geschichte der Grachtenstadt ist mit Bedacht gewählt, denn das Gebäude steht an einem sehr bedeutenden historischen Ort. Hier ereignete sich im Jahr 1345 mit dem Mirakel von Amsterdam ein heiliges Wunder, das die Stadt zu einem Wallfahrtsort machte und als Keimzelle des wirtschaftlichen Wohlstands gilt. Vor dem Gebäude steht in Erinnerung an das Mirakel die Mirakelkolom.

So geschichtsträchtig der Standort, so wechselvoll ist auch die Geschichte des als Rijksmonument unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. Es diente als Wohnhaus eines wohlhabenden Kaufmanns, wurde als Moschee genutzt, bot einem Hotel Raum und beheimatete ein Aktionshaus. Das Theaterhaus ist eines der über 120 Freizeiteinrichtungen der Merlin Entertainments Group, zu der auch das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Amsterdam, Legoland Erlebnis Center oder Sea-Life-Aquarien gehören.

Zeitreise und Spezialeffekte

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Mit dem Besuch der Shows begebt Ihr Euch auf eine einzigartige Zeitreise durch die dunklen Seiten der Vergangenheit der Grachtenstadt. Bei Eurem Rundgang durch die meist dunklen Räume und Gemäuer des geschichtsträchtigen Hauses erlebt Ihr an elf Stationen leibhaftig die besonders schrecklichen Ereignisse der letzten fünf Jahrhunderte. Jedes Ereignis ist mit finsteren und gruselig anmutenden Gestalten eine Show für sich. Mit größter Professionalität versetzen Euch die darstellenden Schauspieler in ein schauriges bis heiteres Wechselbad der Gefühle.

Die authentischen Kulissen, überraschende Spezialeffekte und nicht zuletzt der Inhalt der Geschichten machen die Unheimlichkeit der Erlebnisse aus. Da geht es um Hexenjäger und Totenwälder, die Begegnungen mit Folterknechten, Henkern und Leichenaufschneidern, Inquisitoren, Hexenverbrennungen und auch mal ganz „triviale“ Morde. So manches Mal gerät dabei in Vergessenheit, dass jede der mitreißenden Handlungen einen wahren Hintergrund hat. Historienabenteuer zwischen Kerkern und dem Wald des Todes, in dunklen Gassen und auf segelnden Seelenverkäufern.

Mittelalterliche Kerkererlebnisse und Folterungen

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Das Historienabenteuer beginnt für die Besucher mit dem Abstieg in dunkle Verließe und Kerker. Das Rasseln von Ketten und dem Klagegesang Gepeinigter sind die Begleitmusik der Fahrt in einem nur scheinbar wenig Vertrauen erweckenden Fahrstuhls. Im Kerker lernt Ihr den Hüter des Schlüssels kennen und erfahrt, ob die Pest wirklich so ansteckend ist. Gnadenlose Folterungen sind Thema der Folterkammer. Schaurig ist die Begegnung mit dem aus dem Dunkel erscheinenden Folterknecht, der sich aus den Reihen der Besucher sein nächstes Opfer sucht. Fachmännischer geht es im Wartezimmer des Foltermeisters zu. Am praktischen Beispiel weiht er Euch in die Geheimnisse des Folterberufs ein.

Die Seelenverkäufer der Seefahrernation und große Künstler

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

In der schummrigen Musico Bar erlebt Ihr bei einem Freigetränk die Seelenverkäuferei. Einmal zu tief ins Glas geschaut, findet Ihr Euch schneller als geglaubt auf einem Schiff der Niederländischen Ostindien-Kompanie wieder. Was es im 17. Jahrhundert hieß, seine Freiheit gegen den Dienst auf einem Schiff ein zu tauschen, erlebt Ihr in der Hölle der Batavia. Die Geschichte des Schwarzen Jan hingegen führt in das Anatomietheater des Doktor Deymann und damit auf die Spur des berühmten Malers Rembrandt van Rijn. Die Besucher erfahren beim Besuch der Stätte über die Lage der einzelnen Organe und über den Sinn, des Nachts die Tür abzuschließen.

Inquisition, das Rechtssystem und Hexenverbrennungen

Das Rechtssystem zu Zeiten der Spanischen Inquisition wird in einem Gerichtssaal dargestellt, in dem grundsätzlich jeder schuldig ist. Der Richter urteilt lediglich über das Maß der Schuldigkeit zwischen Raub und Hexerei urteilt. Nur einen Raum weiter erfahrt Ihr bei der Hexenverbrennung auf schaurige Weise, was vermeintliche Hexen erwartete und ob auch eine Hexe unter Euch ist. Nebenbei lernt Ihr, wie resistent Ihr gegenüber der Hitze seid.

Eine schauderhafte Episode der Geschichte stellt der Besuch des Waldes des Todes dar. In dieser abgelegenen Ecke der Stadt schlug einst den zum Tode verurteilten Delinquenten am Galgen ihr letztes Stündlein. Ihr geratet auf der Flucht vor Hexenjägern an diesen grausigen letzten Treffpunkt von Unholden und Gesindel. Gänsehautmomente verspricht eine Begegnung mit der historischen Figur der mordlustigen Helena im Keller eines Gerbers. Schließlich landet Ihr in der nachgestellten ältesten Kneipe Amsterdams „The Last Shot“, in der sich das Gesindel der Stadt trifft. Ein Spiegellabyrinth steht dann sinnbildlich für die dunklen Gassen, aus denen es den Ausweg zu finden gilt.

Öffnungszeiten des Amsterdam Dungeon

Das Amsterdam Dungeon hat grundsätzlich täglich geöffnet, also 365 Tage im Jahr.

Amsterdam Dungeon Öffnungszeiten Beginn letzte Tour
Jan bis Dez – Mo, Di, Mi, Do, So 11:00 bis 18:00 Uhr 18:00 Uhr
Jan bis Dez – Fr, Sa 11:00 bis 19:00 Uhr 19:00 Uhr

 

An einigen Tagen gibt es Abweichungen beim Beginn der letzten Tour. 27. April um 15.00 Uhr, 24., 25. und 31.12. um 16:30 Uhr.

Der Rundgang versetzt seine Besucher durch gruselige Effekte in nahezu völliger Dunkelheit in teils grausame historische Szenerien. Die Horroreffekte sorgen für eine authentische Stimmung, die Kindern unter zehn Jahren Furcht einflößen kann. Bis zum Alter von 12 Jahren wird Kindern nur mit einer mindestens 16 Jahre alten Begleitung Einlass gewährt.

Die Besucher werden in Gruppen mit bis zu ungefähr 20 Personen durch das Dungeon geführt. Für den Rundgang durch die 11 Räume sind etwa 80 Minuten vorgesehen. Die großzügig bemessene Zeit gibt den darstellenden Schauspielern an den Stationen ausreichenden Spielraum, die Besucher aktiv und mit viel Humor in die Shows einzubeziehen. Dabei sind die wechselnden Führungen in englischer und in niederländischer Sprache schon aufgrund der visuellen Eindrücke ein leicht verständliches Erlebnis. Etwa alle zehn Minuten startet eine neue Gruppe in der Hochsaison in die historische Zeitreise.

Schneller Zugang ohne Warteschlange mit Online-Tickets

Die Möglichkeit des Online Kaufs von Eintrittskarten erspart Euch lange Wartezeiten. Mit den vorab erworbenen Tickets genießt Ihr einen garantierten Eintritt. So müsst Ihr nicht in einer Warteschlange vor der Tageskasse warten, sondern könnt Euch ohne lange Wartezeiten auf die Zeitreise begeben. Besonders für Gruppen empfiehlt sich der vorherige Ticketkauf. Durch die gute zeitliche Taktung der Führungen entstehen auch für Spontanen Besuchern in einigen Fällen keine langen Wartezeiten.

Das gilt besonders an Werktagen, an denen weniger Touristen in der Stadt sind. Leider kann es an diesen Tagen aber auch Überraschungen geben. Die Führungen werden entsprechend der Nachfrage wechselnd in leicht verständlicher englischer Sprache oder in Niederländisch geleitet.

Dungeon Online Tickets kaufen

Online Tickets – mit Sightseeing-Kombis

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Bei der Wahl der Tickets könnt Ihr neben dem normalen Ticket auf auch auf unterschiedliche Kombinationsangebote mit Amsterdam-Highlights wählen. Die angebotenen Kombi-Tickets gewähren Euch auch einen preiswerten Einlass in Madam Tussauds Wachsmuseum am nur 300 Meter entfernten Damplatz. Für eine perfekte Sightseeing-Tour beinhaltet ein weiteres Kombiticket auch eine Bootsfahrt über die Grachten der Stadt.

Amsterdam Dungeon + Preis* Ticket
Madame Tussauds
Erwachsene
Jugendliche 5-15 Jahre

30,00 €
26,00 €
Zum Anbieter
Grachtenfahrt
Erwachsene
Jugendliche 12-14 Jahre

34,50 €
24,50 €
Zum Anbieter

 

Kinder bis 5, bzw. 12 Jahren haben freien Zutritt. Im Eintritt für das Museum ist neben viel Spaß und Unterhaltung immer auch ein Erfrischungsgetränk enthalten. Die online angeforderten E-Tickets könnt Ihr ausdrucken, Euch per Email zustellen lassen oder am Eingang einfach auf Eurem Smartphone vorzeigen.

Persönliche Erinnerungen und Souvenirs

Dungeon Amsterdam: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Für eine ewig bleibende und sehr persönliche Erinnerung an Eure Horror-Erlebnisse steht ein Foto-Team mit Digitalkameras bereit, das Euch vor den gruseligen Kulissen der Shows fotografiert. Das professionelle Team kümmert sich um einen perfekten Ausschnitt und die Bearbeitung der Bilder. Sobald die letzte Show beendet ist, steht das individuelle und sehr vorzeigbare Souvenir an der Fotoausgabe zum Erwerb zur Verfügung. Auch andere schaurige Andenken, die Ihr im Souvenirshop des Museums erhalten könnt, werden Euch an das finstere Mittelalter erinnern.

Anfahrt und Lage

Das Dungeon liegt ungefähr fünf Gehminuten vom zentralen Hauptplatz Dam Square entfernt. Vom Nationaal Monument im Osten des Platzes führt die Straße Rokin nach rund 400 Metern direkt zu Eurem Ziel. Wenn Ihr mit Metro und Straßenbahn unterwegs seid, erreicht ihr die Station Rokin vom Hauptbahnhof, der Centraal Station, mit der Metro (Linie 52) in ein paar Minuten. Straßenbahnen, die an der Station Rokin halten sind die Linien 4, 14, und 24.

Autofahrer nutzen von Westen kommend zunächst den Autobahnring A10 und folgen ihm bis zur Ausfahrt S 112. Die S 112 führt immer geradeaus fahrend direkt in das Zentrum und zur T-Kreuzung, an der es rechts in die Straße Waterlooplein geht. Wenige Meter nach der Überquerung der Amstel führt die nach rechts abbiegende Straße Amstel schnurstracks in die Straße Rokin und zum Dungeon. Leider gibt es beim Amsterdam Dungeon keine Parkplätze.

✓ Das nächstgelegene Parkhaus ist Q-Park, Beursplein 15, 1012 JW Amsterdam. Von dort ist es nur noch ein Fußweg von 5 Minuten zum Amsterdam Dungeon.

Ein beeindruckendes Erlebnis

Der thematisch gut durchdachte und angeordnete Rundgang vermittelt in beeindruckender Weise die besonders wichtigen Eckdaten der dunklen Zeiten der Zeitgeschichte der niederländischen Hauptstadt. Die authentischen Inszenierungen vermitteln mit viel schwarzem Humor, hoher Spielkunst der Darsteller, fantastischen Kulissen und aufwendigen Kostümen die dunklen Seiten des historischen Bild Amsterdams.

Die beachtliche schauspielerische Gabe und die Schlagfertigkeit der Hauptdarsteller der einzelnen Shows tragen zu einer wahnwitzigen Situationskomik bei, die allen Schrecken schnell vergessen lässt. Dabei werden die Besucher, wenn sie mögen, unvermittelt in die Handlungen einbezogen. Der 80-minütige Rundgang ist von der ersten Minute bis zum abschließenden Erfrischungsgetränk gleichbleibend unterhaltsam, kurzweilig und informativ.

Ein Höhepunkt auf Eurer to-do-Liste für Amsterdam

Der Besuch des Dungeons gehört als Höhepunkt unbedingt auf die to-do-Liste während eines Amsterdam Besuchs. Das gilt sowohl für Paare, die ein gemeinschaftliches Gruselerlebnis suchen, als auch für Familien, die ihren Sprösslingen ab etwa 12 Jahren eine ganz besondere Geschichtsstunde bereiten möchten. Ein fantastischer Spaß ist der Rundgang für Clubs und Vereine. Denn nicht nur, dass die Besucher eine faszinierende und komprimierte Fassung der dunklen Zeiten der Geschichte erleben, sie werden auch aktiv in diese einbezogen.

Viele der in den Shows erzählten Geschichten die auf wahren Ereignissen beruhen, haben in der Stadt und in den Niederlanden Spuren hinterlassen. Der sehr unterhaltsame und kurzweilige Besuch im Amsterdamer Dungeon beschert Ihnen das Hintergrundwissen zu der Stadtgeschichte und macht sehr neugierig darauf, die Schauplätze der vorgestellten Geschichten in ihrem heutigen Zustand zu erkunden.

*Alle in diesem Artikel genannten Preise sind freibleibend und können Änderungen unterliegen. Es gilt grundsätzlich der aktuelle Preis des Anbieters.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here