Start Top-Attraktionen Anne Frank Haus: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Anne Frank Haus: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Anne Frank Haus – Zwei Jahre, bis November 2018, wurde das Anne Frank Haus in Amsterdam umgebaut. Das Museum versucht jetzt mit dem starken Besucherandrang besser zurecht zu kommen und mit einem modernen Ausstellungskonzept jüngere Menschen anzusprechen. Hintergründe und Zusammenhänge der Lebensgeschichte von Anne Frank stehen jetzt mehr im Vordergrund. Viele Informationen dazu und alles über den Museumsbesuch jetzt auch hier in meinem Blog.

Lest euch diesen Artikel durch um einen Überblick über das Anne Frank Haus und seine Besichtigung zu bekommen. Alles wichtige zum Ticketkauf,Eintrittspreise und Öffnungszeiten des Anne Frank Museums findet Ihr am Ende des Textes, oder im Detail auf den separaten Seiten Anne frank Haus Eintrittspreise und Öffnungszeiten.Für den Aufenthalt im Museum sollte man in etwa eine Stunde einplanen.

Wer war Anne Frank?

„Oh ja, ich will nicht umsonst gelebt haben wie die meisten Menschen. Ich will den Menschen, die um mich herum leben und mich doch nicht kennen, Freude und Nutzen bringen. Ich will fortleben, auch nach meinem Tod.“ Weil Anne Frank jüdisch ist, muss sie 1942 mitten in Nazideutschland untertauchen. In ihrem Versteck schreibt Anne Frank ihre Gedanken nieder. Bis das Versteck zwei Jahre später entdeckt und in ein Konzentrationslager verschleppt wird.

Kurz vor Kriegsende erliegt Anne Frank der Krankheit Typhus und stirbt. Ihr Vater aber überlebt die Tortur und bringt nach dem Krieg ihr Tagebuch an die Öffentlichkeit. Bis heute gilt Anne Frank als einer der bekanntesten Zeitzeugen des Nationalsozialismus. Ihre aufgeschriebenen Worte sorgen noch heute für kalte Schauer, die den Rücken herunter huschen.

Die Anne Frank Tagebücher sind längst weltberühmt und ein Zeugnis von düsterster und kältester Abscheulichkeiten deutscher Geschichte.

Das Anne Frank Haus

Anne Frank Haus: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

Das kleine Hinterhaus an der Prinsengracht 263 in Amsterdam, in dem sich Familie Frank zwei Jahre versteckt, stammt etwa aus dem Jahr 1739 und zählt heute zu den bekanntesten Häusern der Welt. Als das Haus umgebaut wird und um einen Raum auf Straßenhöhe erweitert wird, eignet es sich als Werkstatt oder Lagerhalle und ist damit für Otto Frank geeignet. Er sieht darin den perfekten Ort für seine Firma Pectacon. Als die Schwester von Anne Frank 1942 für die Arbeit in einem deutschen Lager eingezogen werden soll, beschließt die Familie, unterzutauchen.

Der zweite und dritte Stock des Hinterhauses scheinen dafür gut geeignet zu sein, denn sie sind nur durch einen geheimen Eingang hinter einem Bücherregal erreichbar. Selbst der Eigentümer, Familie Pieron, weiß von dem Schicksal hinter dem Bücherregal nichts und verkauft das Gebäude 1943 an einen neuen Eigentümer.

Ein Jahr später werden die Befürchtungen dann wahr. Das Hinterhaus wird entdeckt und sieben Mitglieder der Familie kommen in Konzentrationslagern ums Leben. Nur Otto Frank überlebt. Nach Kriegsende soll das Haus abgerissen werden, doch es gibt Widerstand. Die Geschichte von Anne Frank wird immer bekannter und so wehren sich viele Menschen gegen die Zerstörung. Mit Erfolg. 1960 wird das Haus saniert und als Museum eröffnet. Bis heute pilgern Millionen von Menschen in das Museum und begeben sich auf die Spuren der Familie Frank an dem Originalschauplatz des tragischen Schicksals.

Geschichte der Familie Frank

Die Familiengeschichte führt bis in das Jahr 1462 zurück. Damals steckte man rund 110 Juden der Stadt Frankfurt in eine separate Judengasse und schloss diese beispielsweise von christlichen Feiertagen mit geschlossenen Toren aus. In den folgenden Jahren wächst die Anzahl der dort lebenden Juden stark an – auf bis zu 3000 Menschen in nur einer Gasse. Zu ihnen gehören auch die direkten Vorfahren von Anne Frank, Familie Cahn und Familie Stern. Aus der Konstellation geht später auch Otto Frank, der Vater von Anne Frank hervor.

Die Familie legt viel Wert auf Erziehung, Regeln, Disziplin und arbeitet sich schrittweise nach oben. Als Ottos Vater stirbt, übernimmt Otto und sein jüngerer Bruder die Bank – ein Familienunternehmen. Im ersten Weltkrieg melden sich die beiden freiwillig zum Dienst, denn sie fühlen sich wie Deutsche. Otto wird Offizier beim Militär in Frankreich und auch seine Mutter und Schwester melden sich freiwillig zur Arbeit in einem Lazarett. In Zeiten nach dem Weltkrieg, der Reparationen und der damit verbundenen Wirtschaftskrise verliert die Familie viel Geld und Wohlstand.

Auch die gesellschaftliche Situation gegenüber jüdisch Stämmigen verschärft sich und bereitet der Familie zunehmend Sorge. Mit der Machtergreifung Hitlers, zieht Otto Frank 1933 nach Amsterdam und baut hier seine Opekta-Firma auf. Ein Jahr später holt er dann seine Frau und die damals fünfjährige Tochter Anne nach. Doch der Judenhass folgt ihnen.

1940 besetzt die deutsche Wehrmacht die Niederlande und erlässt auch hier scharfe Gesetze gegen Juden. Als Annes Schwester schriftlich dazu aufgefordert wird, sich für einen Abtransport in ein deutsches Lager fertig zu machen, bringt Otto die Familie in das Hinterhaus seiner Firma. Jahrelang hatte er es vorbereitet. 1944 wird die Familie an die Gestapo verraten und mit dem allerletzten Transport vor Kriegsende nach Ausschwitz gebracht. Von dort aus ging es nach Bergen Belsen.

Das Lager hat mit seinen 200.000 Menschen lange all seine Kapazitäten überschritten und so fallen Anne und ihre Schwester einer Typhus-Epidemie zum Opfer. Die restlichen Familienmitglieder sterben ebenfalls. Nur Otto Frank wird 1945 von den sowjetischen Truppen gerettet.

Das Museum

Anne Frank Haus: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

1960 wurde das Haus, in dem sich Anne Frank und ihre Familie versteckten, zu einem Museum umgebaut und bis heute mehrfach renoviert und vergrößert. Auf Wunsch von Otto Frank enthalten die Räume des Verstecks keine Möbelstücke. Doch noch immer sind originale Hinterlassenschaften der Familie zu sehen, die einem einen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen. Bis heute sind die Striche an der Tapete zu sehen, mit denen Otto die Größe seiner beiden Töchter protokolliert hat.

Das Museum enthält außerdem die Tagebücher und verschiedene Aspekte des Holocaust und des Rassenhasses. 2007 besuchten über eine Million Menschen aus der ganzen Welt das Haus der Anne Frank. Das Museum ist vom Hauptbahnhof gut mit dem Bus oder der Straßenbahn zu erreichen. Die Haltestelle „Westermarkt“ ist gleich in der Nähe. Dorthin fahren die Buslinien 170, 172 und 174 sowie die Straßenbahnen 13, 14 und 17.

Museumstickets

Der Ticketkauf erweist sich als mühsam auf Grund der ständig hohen Nachfrage. Online Tickets sind meistens schon für viele Wochen und Tage im Voraus komplett ausverkauft.

Der Online Ticketverkauf beginnt immer zwei Monate im Voraus. Es gibt manchmal ein geringes Kontingent am Tag selbst, dass nach Aussage des Museums aber ebenfalls nur online angeboten wird. Ein Kartenverkauf vor Ort findet nicht statt.

Alles zum Thema Anne Frank Haus Tickets und Eintrittspreise findet ihr in meinem separaten Artikel.

Schon mal zur Information: Tickets kosten für Erwachsene 10,00 €, Jugendliche von 10 bis 17 Jahren zahlen 5,00 € und Kinder bis 9 Jahre haben freien Zutritt.

Praktische Informationen

Das Anne Frank Haus liegt im Zentrum von Amsterdam in der Prinsengracht 263-267. Der Museumseingang und die offizielle Adresse lauten: Westermarkt 20, 1016 DK Amsterdam; Telefon +31 20 556 71 05

Das Museum bietet ein umfangreiches Programm für Schulklassen und Gruppen. Auch hierzu gibt es einen direkten Link auf die Website des Anne Frank Hauses unter Besuch von Klassen und Gruppen.

Ausführliche Auskünfte in deutscher Sprache für alle praktischen Fragen stehen ebenfalls auf einer separaten Webseite des Museums. Dazu zählen neben den allgemeinen Besichtigungs Regeln, Zugänglichkeit für Personen mit Behinderungen, Garderobe, kostenlose Audioguides, Museumsshop und Museumscafé, sowie alles zum Thema Fotografieren.

Öffnungszeiten

Das Anne Frank Haus ist ganzjährig geöffnet. Der einzige Tag im Jahr mit einer Schließung ist Jom Kippur (2019: 8. Oktober). Bei den genannten Öffnungszeiten gibt es an verschiedenen Tagen einige Abweichungen.

Anne Frank MuseumÖffnungszeiten
1. April bis 31. Oktober9:00 Uhr bis 22:00 Uhr
1. November bis 31. März9.00 Uhr bis 19:00 Uhr, Sa bis 22:00 Uhr
30. Mai bis 31. September8:30 bis 22:00 Uhr

Die genauen Daten und Uhrzeiten für einen möglichen Zutritt stehen auf meiner separaten Seite Anne Frank Haus Öffnungszeiten.

Ort der Stille

Wer das Museum betritt, betritt eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Der wird damit konfrontiert zu welchen Grausamkeiten Menschen fähig sind. Besucher des Museums sprechen von gespenstischen Räumen, einer erdrückenden Stille und der ein oder anderen Träne, die beim Anblick der jungen und tapferen Anne Frank und ihres Löwen Vaters Otto bis heute über die Wange laufen.

Ohne Zweifel hinterlässt ein Besuch im Museum des Anne-Frank-Haus einen bleibenden Eindruck.

Jüdisches Museum Amsterdam

Anne Frank Haus: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos

In Amsterdam gibt es noch ein weiteres bekanntes jüdisches Museum. Es ist in der ehemals größten Synagoge der Stadt zu finden und besteht seit 1987. Als Vorläufer gilt das sogenannte Stichting Joods Historisch Museum. Eröffnet wurde es im Februar 1932 und im Zuge der deutschen Besatzung in den Niederlanden mit den neuen judenfeindlichen Gesetzen geschlossen. Ein Großteil der Ausstellung und Sammlung ist von den Nazis geraubt worden.

Nur ein kleiner Teil konnte bis heute zurückgeführt werden. Nach dem zweiten Weltkrieg eröffnete das Museum erstmals 1955 wieder. Seitdem ist die Ermordung der jüdischen Niederländer, die Flucht zahlreicher Juden in die Niederlande und die Verbrechen der Nationalsozialisten ein wichtiger Bestandteil der Ausstellung und Museumsarbeit. Die Wartezeiten sind deutlich geringer, als die vor dem Anne Frank Haus. Eintrittskarten gibt es auch direkt hier für das Jüdische Museum Amsterdam.

Das Museum ist mit dem öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar. Die U-Bahn-Linien 51, 53 und 54 fahren an der Haltestelle Waterlooplein vorbei. Dort befindet sich das jüdische Museum. Auch die Straßenbahnen 9 und 14 steuern die Haltestelle an. Die genaue Anschrift lautet: Nieuwe Amstelstraat 1, 1011 PL Amsterdam. Eine Parkgarage in der Nähe heißt „P Het Muziektheater“, Waterlooplein 28, 1011 PG Amsterdam und ist nur 2 Minuten zu Fuß vom Museum entfernt.

Geschichtsrundgang

Wer keine Eintrittskarte für das Anne Frank Museum bekommen hat oder mehr über den Zweiten Weltkrieg in Amsterdam und das Leben der jüdischen Bevölkerung zur damaligen Zeit wissen will, der kann sich einem 2-stündigen Anne Frank Geschichtsrundgang anschließen.

Die Tour wird auch in deutscher Sprache angeboten, enthält aber keinen Eintritt in das Anne Frank Museum. Alles Weitere zu diesem interessanten Rundgang steht auf der Seite des Anbieters.

Anne Frank 2-stündiger
Geschichtsrundgang
Preis * Ticket
Erwachsene 25,50 € Zum Anbieter
Kinder 4-12 Jahre 20,00 € Zum Anbieter
Kinder 0-3 Jahre frei Zum Anbieter


*Preise sind variabel. Es gilt immer der aktuelle Preis des Anbieters.

Weitere Vorschläge für Touren rund um das Anne Frank Haus findet ihr auch in meinen zusätzlichen Artikeln Anne Frank Haus Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

5 KOMMENTARE

  1. Hallo Marc,

    ich bin von 25.5.-28.5.19 in Amsterdam. Ich wollte gerade Tickets für das Anne Frank Museum kaufen, die Tickets sind aber schon ausverkauft. Ist das normal? Wie komme ich nun zu 2 Tickets, gibts eine andere Möglichkeit?

    Lg Romana

  2. Hallo Marc,wir wollten am 22.10.19 ins Anne Frank Haus.Online die Karten kaufen erweist sich aber als schwierig da wir keine Visa oder Mastercard haben.Wie können wir sie als deutsche Staatsbürger kaufen?Kannst du uns bitte hierzu Infos geben.Mfg Friebe

  3. Das ist doch einfach. Morgens um 9 werden 20% der Tages Tickets verkauft. Da waren heute auch noch mehr als 500 erhältlich zu unterschiedlichen Zeitfenster. Sollte man auch hier mal schreiben. Man bekommt immer Tickets noch am selben Tag, wenn es nicht gerade extrem ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here