Start Van Gogh Museum Van Gogh Museum Eintrittspreise 2019: Online-Tickets & Infos

Van Gogh Museum Eintrittspreise 2019: Online-Tickets & Infos

Van Gogh Museum Eintrittspreise | In jedem einzelnen Pinselgestus erkennt der Betrachter die unbändige Kraft, die ohne Zweifel großer Teil der Persönlichkeit des Malers Vincent van Gogh war. Die Quelle seines Talentes war unglücklicherweise aber auch seine Schwachstelle: Der Künstler kämpfte mit Depressionen. Die grandiose Verschmelzung von Stil und Inhalt zu einem dramatischen und fantasievollen Gesamtwerk ist dennoch seiner hochsensiblen Emotionalität zu verdanken.

Der Niederländer, der 1853 geboren wurde, malte nicht nur sein Umfeld ab, sondern verlieh jedem einzelnen Bild einfühlsame Tiefe und echtes Gefühl. Selbstzerstörerisch und instabil wie er auch war; in seiner Kunst blühte er auf und hinterließ in nur 10 Jahren seines künstlerischen Schaffens ein imposantes Werk.

Er starb 1890 im Alter von nur 37 Jahren. Impulsiv und gestisch pinselte er Farben nebeneinander, die für ihn symbolischen Wert hatten und seine eigenen Gefühle ausdrückten. Heutzutage wird er als Wegbereiter des abstrakten Expressionismus gezählt.

Van Gogh Museum Eintrittspreise im Überblick

Van Gogh MuseumPreise*Tickets
Erwachsene19,00 €Zum Anbieter
Kinder 5-15 JFreiZum Anbieter
Erwachsene - Eintritt + Audioguide27,00 €Zum Anbieter
Bis 18 Jahre - Eintritt + Audioguide5,00 €Zum Anbieter
Van Gogh Museum + Grachtenfahrt33,00 €Zum Anbieter

* Es gilt immer der aktuelle Preis des Anbieters. Personen unter 18 Jahren haben freien Eintritt ins Museum.

Sie müssen aber trotzdem ein Ticket buchen und am Eingang vorzeigen. Der Erhalt dieses Tickets ist kostenfrei, sollte aber ebenso online im Voraus erfolgen. Wer ein Ticket ohne Audioguide bucht, hat die Möglichkeit zum nachträglichen Erwerb des Audioguide vor Ort, im Museum am Multimedia Desk.

Eine Ticketbuchung enthält auch den Zutritt für eventuelle Sonderausstellungen. Hierfür werden keine extra Kosten fällig. Der Audioguide ist in deutscher Sprache erhältlich. Für Führungen in deutscher Sprache sollte man sich direkt an das Van Gogh Museum wenden – reservations@vangoghmuseum.nl.

Van Gogh Museum Eintrittspreise: Ermäßigungen

Van Gogh Museum Eintrittspreise

Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Zutritt zum Museum. Jeder Museumsbesucher muss eine gültige Eintrittskarte vorweisen. Deshalb bitte ebenfalls auch hier ein Ticket im Voraus online reservieren. Besucher mit einem Jugendticket müssen ihr Alter beim Museums Zutritt nachweisen können.

Das Museum bietet keine Ermäßigungen für Studenten, Senioren, Gruppen oder Lehrer. Es gibt jedoch Sondertarife für Schulen und Gruppen von 15 Personen oder mehr. Jede Gruppe muss sich zuvor anmelden. Damit sind keine Kosten verbunden.

Am besten anfragen und reservieren per e-mail: reservations@vangoghmuseum.nl unter genauer Angabe von Anzahl und Alter der Teilnehmer, gewünschter Termin und Zeitpunkt, mit Führung oder Audioguide, etc.. sowie alle wichtigen Kontaktdaten. Das Museum wird ihnen gerne behilflich sein ihre Wünsche zu erfüllen. Alle Reservierungsanfragen sollten zeitig erfolgen. Buchungen sind bis zu 4 Monaten im Voraus möglich.

Inhaber von Rabattkarten erhalten freien Zutritt oder Ermäßigungen beim Eintrittspreis für das Van Gogh Museum, je nach Ausstattung ihres Passes. Alle Informationen zu den für Amsterdam angebotenen Pässen findet man in der Rubrik Amsterdam-Pässe in diesem Blog.

Darüber hinaus gibt es noch den Amsterdam Museum Pass für Touristen. Vor allem interessant für Kunstliebhaber und Museums Fans. Im Preis für den attraktiven Pass bereits enthalten ist der kostenfreie Eintritt ins Van Gogh Museum, Rijksmuseum und die obligatorische Grachtenfahrt. Alles zusammen hat bereits einen Gegenwert von 50,00 €

Museumspass für Touristen 63,50 € Ticket

 

Zusätzlich erhält man einen 20-prozentigen Rabatt für die sehenswerten Museen Stedelijk Museum, Hermitage, Amsterdam Museum, Jüdisches Historisches Museum, National Maritime Museum und viele mehr. Den gleichen Rabatt gibt es ebenfalls für Attraktionen wie das Heineken Erlebnis, Keukenhof, Madame Tussauds und Hop-on-/Hop-off-Bus, alles ein Must-See in Amsterdam. Keine Zeitbegrenzungen.Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche. Sonstige Vergünstigungen und alles Weitere auf der Seite des Anbieters.

Wartezeiten am Van Gogh Museum

Van Gogh Museum Eintrittspreise

Aufgrund einer Vielzahl von Gründen ist der gleichzeitige Aufenthalt von Besuchern im Van Gogh Museum begrenzt. Dazu gehören bautechnische Beschränkungen, wie Platzangebot oder Klimatisierung, ebenso wie Sicherheitsfragen. Der ständig hohe Andrang an Besuchern für sowohl das Museum als auch die temporären Ausstellungen übersteigt regelmäßig die Kapazität des Ausstellungsgebäudes.

Um den Besucherstrom über den ganzen Tag hinweg zu verteilen werden vorab online Eintrittskarten mit Zeitfenstern verkauft. Damit gibt es beim Eingang kaum noch Wartezeiten. Ein zu starkes Gedränge in den Ausstellungsräumen wird vermieden und für jeden Besucher wird der Museumsbesuch zum Erlebnis.

Für Besucher ohne vorab reservierte Ticket wird es dann schwierig einen zeitnahen Zutritt zu bekommen. Somit halte ich wegen der unabsehbaren Wartezeiten die Vorausbuchung eines online Tickets für grundsätzlich erforderlich. Mehr dazu auch in Van Gogh Museum Öffnungszeiten.

Bei vielen Attraktionen Amsterdams werden Tickets zur Steuerung des Besucherandrangs bewusst vorrangig verkauft. Das hat sich als erfolgreich erwiesen und funktioniert auch sehr gut, da die Preise von im Voraus erworbenen online Tickets und Eintrittskarten vor Ort überall gleich sind, bis auf wenige minimale Unterschiede.

Online Tickets für das Van Gogh Museum

Reserviert am besten ein online Ticket mit Zeitfenster. Am einfachsten kauft man das Ticket problemlos hier. Wenn man seine Termine für den City Trip nach Amsterdam kennt, wählt man sich ein freies Datum für den Besuch des Van Gogh Museums aus. Passt die verfügbare Uhrzeit geht es ohne Wartezeit direkt ins Museum.

Die Verweildauer im Museum ist unbegrenzt. Ihr erhaltet euer Ticket kurz nach der Buchung, könnt es ausdrucken oder aber mit einem mobilen Gerät bei der Zugangskontrolle des Museums vorlegen.

Vor Ort werdet ihr zum angegeben Zeitpunkt ohne Wartezeit hereingelassen. Das Zeitfenster beträgt eine halbe Stunde und wer zu spät kommt hat keine Garantie mehr direkt eingelassen zu werden. Also pünktlich sein!

Online-Tickets für das Van Gogh Museum

Erworbene Tickets werden nicht erstattet. Wer den Besuchstermin im gebuchten Zeitfenster nicht einhalten kann sollte sich am besten bis 48 Stunden vorher direkt an das Museum wenden, reservations@vangoghmuseum.nl. Gerne wird man euch helfen ein neues Datum oder eine neue Uhrzeit zu finden, soweit verfügbar. Telefonische Reservierungen oder Änderungen sind grundsätzlich nicht möglich.

Van Gogh Museum Eintrittspreise: Kombitickets mit Grachtenfahrt

Van Gogh Museum Eintrittspreise

Wer viel von Amsterdam sehen und vielleicht auch noch etwas Geld sparen will, sollte einen zügigen Zeitplan für die Besichtigung der Grachtenstadt erstellen. Dabei helfen manchmal verschiedene Kombitickets, auch in Verbindung mit dem Besuch des Van Gogh Museums. Hier ein paar interessant Vorschläge:

Van Gogh Museum + Grachtenfahrt Preis * Ticket
Grachtenfahrt 1-stündig 30,00 Zum Anbieter
Kanalfahrt 1 Stunde + 15 Minuten 33,00 € Zum Anbieter
Hop on Hop off Bus Tour 42,00 € Zum Anbieter
Hop on Hop off Kanaltour 37,50 € Zum Anbieter
Grachtenfahrt am Freitag Abend 35,50 € Zum Anbieter

 

* Es gelten grundsätzlich die aktuellen Preise des Anbieters. Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche, sowie mögliche Rabatte findet man auf der Seite des Anbieters.

Praktische Hinweise

Die Sicherheitskontrollen im Museum entsprechen internationalem Standard und können bei Änderungen einer Gefahrenlage jederzeit angepasst werden. Dennoch gilt es beim Besuch des Museums einige Regeln zu beachten.

Es ist erlaubt Jacken, Handtaschen und ganz kleine Rucksäcke mit ins Museum zu nehmen. Besucher sind aber verpflichtet Taschen, größere Rucksäcke, Schirme, etc… an der Garderobe abzugeben. Im Museum gibt es keine Schließfächer oder die Möglichkeit größere Gepäckstücke zu verwahren. Das gilt auch für Gegenstände wie Rollenkoffer oder Falträder. Erlaubt hingegen sind Kinderwagen und Buggys.

Für Personen mit eingeschränkter körperlicher Mobilität ist ebenfalls die Mitnahme eines Rollstuhls, Rollators oder sonstigen Hilfsmittel zur Hilfe bei der Fortbewegung erlaubt. Leih Rollstühle und Faltsitze kann man ebenfalls an der Auskunft in der Eingangshalle anfragen oder vorab reservieren per email: bezoekersservice@vangoghmuseum.nl.

Für Menschen mit Behinderungen der Sinnesorgane bietet das Museum ebenfalls eine Vielfalt an Unterstützungen, wie z.B. die Möglichkeit eine Führung in Zeichensprache. Alle auf fremde Hilfe angewiesen Besucher dürfen von einer weiteren Person begleitet werden, die kostenfreien Zugang zum Museum bekommt, sowie einen Audioguide.

Auch das Mitführen von Führhunden ist gestattet. Es gibt überall Lifte und Behindertentoiletten befinden sich im Erdgeschoß des Gebäudes. Alle Fragen zur Zugänglichkeit des Museums werden gesondert beantwortet per email: accessibility@vangoghmuseum.nl oder Telefon: +31 (0) 20 570 5200.

Rauchen ist überall verboten, Tiere haben keinen Zutritt ins Museum, Freies Wifi ist verfügbar. Essen und Trinken ist ebenfalls in der Ausstellung nicht gestattet, es gibt jedoch ein Museumcafé. Das gesamte Museum ist videoüberwacht!

Fotografieren und Filmen im Museum

Van Gogh Museum Eintrittspreise

Das Fotografieren ohne Blitzlicht und das Filmen ohne zusätzliche Beleuchtung ist nur in bestimmten Bereichen des Museums erlaubt, bitte achten Sie hier auf die Schilder im Museum. Es besteht allerdings die Möglichkeit, die Bilder aus der Ausstellung auf der Homepage des Museums herunterzuladen.

Die Bilder, die während des Besuches entstehen, dürfen nur für private Zwecke genutzt werden. Möchten Sie die Bilder kommerziell nutzen, wenden Sie sich bitte an das Museum unter folgender E-Mail: rightsandreproductions@vangoghmuseum.nl.

Über Vincent van Gogh

Die beeindruckenden Werke Van Goghs sind eine einzigartige Kombination aus innerer Spannung und emotionaler Wärme. Seine geistigen Unruhen haben ihn zu Höchstleistung und Größenwahn getrieben. Leider jedoch führten seine Depressionen auch zu schlimmen seelischen Episoden und schließlich zum Selbstmord. Es steht außer Frage, dass der sensible und empfindsame Mann aus den Niederlanden ein Meister seines Metiers war.

Zu Lebzeiten fand er leider nie die Bestätigung und die Anerkennung, die er verdient hätte. Sein malerisches Erbe ist aufgrund der authentischen Intensität der Gefühle, die ein jeder nachempfinden kann, zeitlos und lebt in den Herzen vieler Menschen weltweit auch noch in Zukunft weiter. Eindrücke, die ihnen im Museum auch in dieser einzigartigen Sammlung seiner Werke vermittelt werden.

Die Verweildauer im Museum beträgt erfahrungsgemäß zwischen 1 Stunde 15 Minuten und 2 Stunden, je nachdem wie euch das Werk van Gogh in seinen Bann nimmt.

Öffnungszeiten des Van Gogh Museum

Datum Uhrzeit
6. Januar – 28. Februar 9:00 Uhr – 17:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
1. März – 20. Juni 9:00 Uhr – 18:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
21. Juni – 1. September 9:00 Uhr – 19:00 Uhr, Freitag + Sa. bis 21:00 Uhr
2. September -27. Oktober 9:00 Uhr – 18:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
28. Oktober – 22. Dezember 9:00 Uhr – 17:00 Uhr, Freitag bis 21:00 Uhr
23. Dezember – 31. Dezember 9:00 Uhr – 19:00 Uhr, Freitag + Sa. bis 21:00 Uhr

 

Am 25. Und 31. Dezember nur bis 17:00 Uhr; am 01. Januar 2020 geöffnet von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Lage & Anfahrt zum Van Gogh Museum in Amsterdam

Die Adresse des Museums lautet: Museumsplein 6, 1071 DJ Amsterdam, Niederlande

Für Telefonische Rückfragen ist die Kontaktnummer: +31 (0) 205 705 200

Am Van Gogh Museum halten die Straßenbahnlinien 2,3,5 & 12, die Haltestelle zum Ausstieg ist „Van Baerlestraat„.

Autofahrer können zum Abstellen ihres Autos das neben dem Museum liegende Parkhaus, Q-Park in der Van Baerlestraat 33b, benutzen. Sonstige kostenfreie oder auch kostenpflichtige Parkplätze gibt es in der Umgebung kaum.

Wer seinen Museumsbesuch im Van Gogh Museum mit einem Bummel durch die Grachten verbinden will, benötigt für die Strecke vom Hauptbahnhof in etwa 40 Minuten. Mit dem Leihfahrrad vom Hotel sind es etwa 3,5 Kilometer und dauert dann 10 bis 15 Minuten. Wer zwischendurch noch 1 Tasse Kaffee/Tee trinken möchte, Fahrradausleihe und 1 Tasse Kaffe/Tee gratis, braucht natürlich etwas länger.

Das van Gogh Museum liegt nur ca. 400 Meter entfernt vom ebenfalls weltberühmten Rijksmuseum. Somit kommen auch alle Anfahrtswege dorthin in Betracht. Nähere Information dazu findet man unter Rijksmuseum.

Um keine Sehenswürdigkeit von Amsterdam zu verpassen nutzen viele Touristen die beliebte Stadtrundfahrt mit der Hop-On Hop-Off Bus. In Amsterdam gibt es dazu auch die passende Version auf dem Wasser mit der Hop on Hop off Kanaltour. Bei beiden Touren kann man ebenfalls am Museumsviertel ein- und aussteigen.

Weitere Hinweise zum Van Gogh Museum

Van Gogh Museum Eintrittspreise

Alles Wichtige für den Besuch des Museums findet man auf der Seite Van Gogh Museum besichtigen.

Für zusätzliche Details zu den Öffnungszeiten und weitere Infos über das Museum gibt es noch den Artikel Van Gogh Museum Öffnungszeiten.

Wer den Museumsbesuch mit einer Grachtenfahrt verbinden will findet alles Wichtige auf der Seite Grachtenfahrten. Bei der Kanalkreuzfahrt Museumsplatz beginnt die Grachtenfahrt nicht weit vom Museum entfernt. Tickets können auch schon hier gebucht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here