Start Moco Museum Amsterdam – Öffnungszeiten 

Moco Museum Amsterdam – Öffnungszeiten 

Moco Museum Öffnungszeiten – Seit 2016 ist die ohnehin schon bedeutende Amsterdamer Museumsszene um eine Attraktion reicher. Denn in diesem Jahr eröffnete das Modern Contemporary Museum Amsterdam, welches auch als Moco Museum bekannt ist.

Dieses sehr liebevoll gestaltete Museum widmet sich voll und ganz zeitgenössischer Kunst. Zahlreiche Werke namhafter Künstler der Gegenwart wie Bansky oder Jeff Koons können im Moco Museum betrachtet werden und laden dazu ein dieses bunte und unkonventionelle Museum zu besuchen.

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 
Elekes Andor, Moco Museum (9), CC BY-SA 4.0

Öffnungszeiten im Überblick

Hier erstmal vorab die interessanten Einlasszeiten zu denen ihr dieses außergewöhnliche Gebäude betreten könnt:

Moco MuseumÖffnungszeitLetzter Einlass
Januar - Dezember9:00 bis 21:00 Uhrca. 20:15 Uhr

Moco Museum – Letzter Einlass

Der letzte Einlass in das Museum ist äußerst vorteilhaft erst um ca. 20:15 Uhr. Dann habt ihr noch ca. eine knappe Stunde um euch alles in Ruhe anzuschauen. Also für Museumsbesucher erstmal ein sehr vorteilhaftes Angebot.

Die Einlasszeiten stehen auf den Seiten der verschiedenen unten angegebenen Ticketanbieter.

✅ Sollten hier keine späteren Termine verfügbar sein, könnt ihr es auch vor Ort auch an der Tageskasse versuchen.

Öffnungszeiten an Feiertagen

Wie man bei den offiziellen Öffnungszeiten sehen kann, gilt die Einlasszeit für 365 Tage. Also keinerlei Beschränkung an einzelnen Wochentage oder den sonst üblichen Feiertagen wie Weihnachten, Neujahr oder Ostern. Auch nicht am Königstag, den 27. Juli, dem prestigeträchtigsten Feiertag der Niederländer. Ganzjährige Öffnungszeiten sind aber in touristischen Weltstädten nicht unüblich. Man kann also immer etwas unternehmen.

Ein Ort für Kunstliebhaber

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 
Elekes Andor, Moco Museum (4), CC BY-SA 4.0

Heimat des Moco Museums ist die wunderschöne Villa Alsberg, die einen sehr reizvollen Rahmen für die oftmals bombastischen Werke bietet, die dort ausgestellt werden. Verschiedene Ausstellungen sorgen für Abwechslung und machen das von den Privatleuten Lionel und Kim Logchies realisierte Museum zu einer festen Größe in der Museumswelt Amsterdams.

Erwähnenswert ist auch der große Außenbereich des Moco Museums Amsterdam, in dem beeindruckende Skulpturen hautnah erlebt werden können. Das Moco Museum Amsterdam bietet verschiedene Stilrichtungen moderner Kunst und zeigt bei Ausstellungen auch Klassiker des Genres. wie zum Beispiel Bilder von Andy Warhol und Keith Haring.

Wartezeiten am Moco Museum

Wer für einen gebuchten Termin sein Zutritts Ticket reserviert hat, der muss keine Wartezeiten befürchten. Wer ohne Ticket erscheint, der kann je nach Tageszeit, Wochentag oder Jahreszeit Glück haben, oder aber alles ist für denselben Tag auch schon mal ausgebucht.

Wer am selben Tag vor der genannten Uhrzeit mit seinem online Ticket erscheint, der bekommt vielleicht etwas früher Einlass, bei Verspätungen gibt es aber erstmal keinerlei feste Zusagen mehr für Uhrzeit Datum des Museumsbesuchs.

Frech, laut und bunt, so präsentiert sich das Moco Museum Amsterdam

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 
Elekes Andor, Moco Museum (6), CC BY-SA 4.0

Durch das Ambiente der historischen Villa Alsberg, in dem das Museum untergebracht ist, strahlt es eine besondere Atmosphäre aus und bietet den in ihm ausgestellten Kunstwerken ein würdiges Umfeld. Die verschachtelten Räume des Gebäudes erzeugen eine positive Grundstimmung und sorgen dafür, dass jeder Winkel des Mocos seinen Reiz hat. Da es Lionel und Kim Logchies, den Gründern des Museums, immer wieder gelingt renommierte Kunstsammler davon zu überzeugen ihre Schätze dem Moco Museum, als Leihgabe zu überlassen, können sich Besucher auf Werke so namhafter Künstler wie Bansky und Yayoi Kusama freuen.

Die einzigartige Zusammenstellung zeitgenössischer Kunst sorgt dafür, dass das Museum sehr faszinierend ist und Kunst im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar macht. Im Moco Museum Amsterdam bekommen gesellschaftskritische Kunstwerke eine Projektionsfläche, wodurch eine Besichtigung des Mocos sehr interessant und vielschichtig wird. Viel Liebe zum Detail und Verständnis für Kunst machen dieses Museum zu einem Ort, an dem Kunst sehr lebendig ist.

Wie lange dauert die Besichtigung?

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 
Elekes Andor, Moco Museum (7), CC BY-SA 4.0

Bei einem Museum mit einer speziellen Kunstrichtung kann die Aufenthaltsdauer schon mal variieren. Eine Stunde solltet ihr aber auf jeden Fall einplanen. Es gibt einiges zu sehen und vor allem Hobbyfotografen kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Alles ist hier trendig und für Fans der sozialen Netzwerke gibt es sogar die spezielle Tour für Instagram Foto-Spots & Moco-Museum

Originalität auf hohem Niveau – das Moco Museum Amsterdam

Dank seiner Vielseitigkeit und einem einzigartigen Ansatz seinen Gästen zeitgenössische Kunst näherzubringen, ist ein Besuch des Moco sehr lohnend. Die gut aufeinander abgestimmten Ausstellungen des Hauses zeugen davon, dass die Macher des Museums Kunst als etwas Ganzheitliches begreifen und dies auf eine bezaubernde Art und Weise im Moco darstellen. Trotz des großen Andrangs ist das Moco Museum Amsterdam ein Platz, den man während eines Aufenthaltes in der Stadt gesehen haben sollte. In nur wenigen Jahren ist es dem Museum durch seine unkonventionelle Konzeption gelungen eines der bekanntesten und beliebtesten Museen der Region zu werden.

Aufgrund der Kombination einer spektakulär gestalteten Außenfläche, welche in erster Linie Raum für ausladende Kunstinstallationen bietet und kreativ gestalteten Räumen, ist das Moco gut dafür geeignet dort eine entspannte Zeit zu verbringen. Immer aktuell und immer bemüht sich einen kritischen Blick zu bewahren, so präsentiert sich das rundum stimmige Moco, welches weit über die Grenzen der Niederlande hinaus, einen exzellenten Ruf geniest.

Beste Zeit für den Besuch des Moco Museum

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 
Elekes Andor, Moco Museum (8), CC BY-SA 4.0

An sich kann man das Moco Museum zu jeder Zeit besuchen. Überfüllt ist es nie, da die Anzahl der gleichzeitigen Besucher immer begrenzt ist. Wichtig ist es jedoch, dass man ein passendes Online Ticket in der Tasche hat. Wer also zu den typischen Besuchszeiten wie Wochenende, Ferienzeiten, Feiertage oder Sommermonate in Amsterdam ist, der sollte sich rechtzeitig um eine Eintrittskarte bemühen. Hier kann schon alles bequem im Voraus gebucht werden:

Eintrittspreise in das Moco Museum

Wer im Besitz der attraktiven Rabattkarte I Amsterdam City Card ist, der hat freien Eintritt in das Museum. Ansonsten gelten die folgenden Preise:

Moco MuseumPreis*Eintritt
Erwachsene 18+€ 19,50Zum Anbieter
Schüler, Studenten 18-26 J€ 16,50Zum Anbieter
Jugendliche 13-17 J€ 16,50Zum Anbieter
Kinder 0-12 JFreiZum Anbieter

✅ Weitere Zugangszeiten findet ihr ggf. auch auf der Seite des Anbieters Tiqets.

Natürlich darf auch das Eintrittsticket für das Moco Museum in Verbindung mit einer klassischen Grachtenfahrt nicht fehlen. Immer eine gute Gelegenheit ein paar Euros zu sparen. Hier gibt es das Ticket Moco Museum & Kanal-Bootstour.

Eintritt mit I Amsterdam City Card

Moco Museum Amsterdam - Öffnungszeiten 

Wie bereits oben erwähnt sollten sich Museums Fans die vielseitigen Vorteile der I Amsterdam City Card nicht entgehen lassen. Es gibt neben dem Moco Museum viele freie Einlässe in die bedeutenden Museen der Grachtenstadt, dazu zählen auch die Top Adressen am Museumsplatz, wie zum Beispiel das Rijksmuseum.

I Amsterdam City Card online kaufen

Öffnungszeiten der umliegenden Museen

In Amsterdam kann man viel sehen und erleben. Um euch bei der Planung einer Tour auf dem berühmten Museumsplein zu helfen, hier ein grober Überblick über die Öffnungszeiten der wichtigsten Museumsgebäude.

MuseumÖffnungSchließungEintritt
Rijksmuseum09:00 Uhr17:00 UhrZum Anbieter
Van Gogh Museum09:00 Uhr17:00 UhrZum Anbieter
Diamantenmuseum09:00 Uhr17:00 UhrZum Anbieter
Diamantenschleiferei09:00 UhrDiverse FührungenZum Anbieter
Stedelijk Museum10:00 Uhr18:00 UhrZum Anbieter
Moco Museum09:00 Uhr21:00 UhrZum Anbieter

Wer also die Zeit auf dem Museumsplatz optimal nutzen möchte und so viel wie möglich besichtigen will, der sollte den Tag mit den Must-See Museen beginnen und den zeitgenössischen Museen beenden. Für eine Führung in der Diamantenschleiferei am Nachmittag bleibt immer noch etwas Zeit.


Quellen:

Bild 1 – C messier (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_Amsterdam_2159.jpg), „Moco Museum Amsterdam 2159“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Bild 2 – Elekes Andor (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_(9).jpg), „Moco Museum (7)“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Bild 3 – Elekes Andor (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_(4).jpg), „Moco Museum (4)“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Bild 4 – Elekes Andor (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_(6).jpg), „Moco Museum (7)“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Bild 5 – Elekes Andor (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_(7).jpg), „Moco Museum (8)“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Bild 6 – Elekes Andor (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moco_Museum_(8).jpg), „Moco Museum (8)“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode