Start Keukenhof Keukenhof Holland 2020: Eintrittspreise

Keukenhof Holland 2020: Eintrittspreise

Keukenhof Holland 2020: Eintrittspreise | In der Zeit der Tulpenblüte wird der Keukenhof zur größten Attraktion für viele Urlauber in den Niederlanden. Die weltberühmte Gartenanlage steht jetzt auch bei Städtereisenden nach Amsterdam ganz oben im Besichtigungsprogramm.

Der Keukenhof liegt jedoch nicht im Nahbereich der Grachtenstadt, sondern befindet sich in etwa 40 Kilometer südwestlich der niederländischen Hauptstadt in der Provinz Südholland, im Gemeindegebiet von Lisse.

Während der in etwa zweimonatigen Öffnungszeit des Blumenparks zum Zeitpunkt der Tulpenblüte besuchen weit über eine Million Besucher dieses jährliche Spektakel.

Der Keukenhof gewährt 2020 Zutritt in der Zeit vom
21. März bis zum 10. Mai 2020

In dieser Zeit kommen nicht nur die Besucher von Amsterdam in Scharen zum Keukenhof, sondern auch eine Vielzahl von Tagesgästen aus der näheren und fernen Umgebung.

An den Kassenschaltern kommt es immer zu Wartezeiten, die durch vorab online erworbene Eintrittskarten umgangen werden können. Die Tickets können zu Hause in Ruhe gebucht werden und als Ausdruck oder auf dem Smartphone vorgelegt werden.

Keukenhof Holland 2020: Eintrittspreise

Keukenhof Eintrittspreise

Das Blumenparadies Keukenhof, Stationsweg 166a, 2161 AM Lisse, liegt somit zwischen Amsterdam und Den Haag und ist über die Autobahn A4 (Ausfahrt Nieuw-Vennep) und die A44 (Ausfahrt 3 Lisse) leicht erreichbar.

Besucher mit dem Auto werden zu den gut ausgeschilderten Parkplätzen geführt. Die Parkplatzgebühr beträgt 6,00 € und kann direkt mitgebucht werden. Um nicht an Ticketschaltern anstehen zu müssen ist jetzt der Vorab Erwerb der folgenden Tickets empfehlenswert.

KeukenhofPreis*Ticket
Erwachsene19,00 €Zum Anbieter
Jugendliche 4-17 J9,00 €Zum Anbieter
Kinder 0-3 JFreiZum Anbieter
Parkplatz6,00 €Zum Anbieter

Wer jetzt vor Ort ist und noch ein wenig Zeit mitbringt, der sollte auch die Gelegenheit nutzen um die Umgebung des Parks zu erkunden. Hierzu können am Parkplatz vor dem Haupteingang entsprechende Fahrräder mit allem notwendigen Informationsmaterial und Vorschlägen für Radtouren bereits jetzt vorab reserviert werden.

Auch die Flowerfield Experience mit Elektrofahrzeug ist eine gute Gelegenheit umweltfreundlich durch die umliegenden Blumenfelder zu streifen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit etwas Geld zu sparen, wenn man den Eintritt in den Keukenhof zusammen in einem Kombiticket mit einer Grachtenfahrt in Amsterdam löst.

Alle diese Ticket Vorschläge sind von Bedeutung für Besucher, die Ihre Anreise zum Keukenhof selbst organisieren, also Autofahrer und Benutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln. Alle Details zu den Verbindungen zwischen Amsterdam und dem Keukenhof mit Bus und Zug sind unter Keukenhof Öffnungszeiten beschrieben.

Keukenhof Eintritt kostenlos

Leider ist ein kostenloser Eintritt nur für Kinder von 0 bis 3 Jahren möglich. Bei einem Ausflug zum Keukenhof kommen natürlich immer einige Kosten, wie Eintritt, Parken, Verpflegung, Souvenirs und vieles andere zusammen.

Meine hauptsächlichen Spartipps sind, wenn möglich für Anfahrt mit dem Fahrrad oder Auto. Fahrräder können am Blumenpark kostenlos abgestellt werden und das Parken von Autos im nahe gelegenen Städtchen Lisse ist gebührenfrei. 10 Gehminuten zum Blumenpark und man hat 6,00 € gespart.

Nehmt euch auch Essen und Getränke mit. Das ist allemal billiger und da spart man am meisten. Selbstverständlich kann man sich im Park verpflegen. Die Preise sind aber erwartungsgemäß eher teuer und viel romantische Stimmung kommt in den meist vollen Restaurants auch nicht auf.

Preise für Gruppen & Schulklassen

Keukenhof Eintrittspreise

Die Online Tickets ohne Anstehen können auch direkt für eine größere Anzahl von Personen gebucht werden. Spezielle Ermäßigungen für größere Gruppen oder Schulklassen gibt es hier nicht.

Wer hierzu Fragen hat kann sich auch direkt an den Ticketcounter am Keukenhof wenden: info@ticketcounter.nl / Tel.: +31 10 751 6400

Wartezeiten am Keukenhof

Wartezeiten am und im Keukenhof sind das leidige Problem, wie woanders auch bei sehenswerten Touristenattraktionen. Das gilt für den Ticketschalter, warten im Restaurant auf einen freien Tisch, bei den Toiletten und hier auch bei der typischen Fahrradleihe. Nicht alles, aber einiges lässt sich vermeiden.

Zum Beispiel eine Wartezeit von manchmal 1 oder 2 Stunden am Ticketschalter durch den Erwerb von vorab online gebuchten Tickets ohne Anstehen. Essen und Trinken bringt man sich am besten selbst mit, wie bereits oben erwähnt. Natürlich ist in den Niederlanden eine Fahrradtour für viele nicht wegzudenken.

Bei hohem Andrang kann es auch hier passieren, dass man 1 oder 2 Stunden auf den nächsten freien Drahtesel warten muss. Also am besten schon mal ein Fahrrad vorab reservieren. Wer auf Nummer sicher gehen will bucht am besten eine geführte Fahrradtour mit festen Abfahrtszeiten.

Keukenhof Tickets online kaufen

Am besten immer ein Ticket im Voraus online kaufen. Das geht schnell, sicher, einfach und bequem, zum Beispiel bei Ticketbar.

Keukenhof Tickets online kaufen

Der Gutschein für den Eintritt kommt per E-Mail und kann ausgedruckt werden. Oder auch als Smartphone-Ticket, also ohne ausdrucken und bei beiden alles ohne Anstehen zu müssen in der Ticketschlange.

Keukenhof Tickets vor Ort kaufen

Das ist natürlich möglich, aber keine gute Idee. Schon gar nicht an Wochenenden, Schulferien, Sonnenschein und natürlich nicht an Ostern vom 10. April bis 13. April 2020.

Einen nennenswerten Vorteil bei den Eintrittspreisen vor Ort gibt es nicht. Online Tickets sind nicht Personengebunden.

Die Tickets sind für eine Person an einem Tag eurer Wahl während der Keukenhof Saison 2020 gültig. Erworbene Tickets können nicht storniert werden.

Die beste Zeit um den Keukenhof zu besichtigen

Keukenhof Eintrittspreise

Die beste Jahreszeit für einen Besuch im Blumenpark ist schon mal Mitte April bis Anfang Mai. Die Tulpenzeit reicht im Allgemeinen von Ende März bis Mitte Mai, also den Öffnungszeiten des Keukenhofs. Die größte Chance ein farbenprächtiges Tulpenfeld zu erleben hat man dieses Jahr 2020 somit ab Ostern bis in die erste Maihälfte.

Wenn möglich jedoch Wochenenden und die Ostertage vermeiden. Der Keukenhof mit seinen farbenprächtigen Tulpenfeldern ist natürlich ein Paradies für jeden der gerne fotografiert. Also wird es somit auch bei sonnigen Wetter sehr voll.

Um 8:00 Uhr morgens ist Einlass. Dann ist es im Keukenhof noch etwas entspannter. Ab 9:30 Uhr kommen die privaten Ausflügler, dann die Touristen aus Amsterdam und die vielen Reisebusse mit ihren Heerscharen von Tagesgästen. Gegen Abend nimmt die Zahl der Besucher zwar ab, Hobbyfotografen suchen aber zu jeder Tageszeit bei neuen Lichtverhältnissen nach aufregenden Motiven. Für die Aufenthaltsdauer, die man einplanen sollte, gibt es nur wenige Hinweise, da Blumenliebhaber, Familien mit Kindern, Maler oder Fotografen unterschiedliche Interessen haben. Aber ich glaube auch für 3 bis 4 Stunden lohnt es sich allemal.

Keukenhof Gesamteindruck

Keukenhof Eintrittspreise

Für Blumenliebhaber und speziell für Tulpenfans ein absolutes Muss. Fotografen finden nirgends eine vergleichbare Farbenpracht – gilt natürlich auch für eure Selfies! Der Keukenhof hat ein absolutes Alleinstellungsmerkmal auf der Welt und ist die unumgängliche Frühlingsattraktion in den Niederlanden nahe Amsterdam.

Für viele Besucher ein Ort für die Sinne und Entspannung. Auch wenn es voll wird, das gesamte Organisations Paket in und um den Park herum kann als gut bezeichnet werden.

Was sollte man wissen bevor man den Keukenhof besichtigt?

Keukenhof Eintrittspreise

Der Keukenhof ist natürlich kein Geheimtipp, also gut auf den Besuch vorbereiten. Egal ob mit eigener Anreise, Busfahrt oder sonst wie, Tickets immer online im Voraus buchen. Am besten Essen und Trinken aus Kostengründen und praktischen Überlegungen selbst mitbringen. Neben der Windmühle gibt es auch einen Platz zum Picknicken.

Wartezeiten im Restaurant oder am Kiosk sind verständlich für Erwachsene aber weniger für Kinder, die öfters Durst oder Hunger haben. Deshalb auf jeden Fall an ausreichende Wasservorräte und ein paar Snacks für zwischendurch denken. An sonnigen Frühlingstagen kann es im Keukenhof auch schon mal sehr warm werden.

Tipp: Wer den Keukenhof ausgiebig erleben will bucht sich ein Zimmer im nahegelegenen Lisse. Mietet euch ein Fahrrad im Ort für eine Radtour um den Keukenhof und besichtigt den Park mit euren bereits gekauften Tickets zum sofortigen Zutritt. Vorschläge für Übernachtungen findet ihr in meinen Hinweisen am Ende des Textes.

Halbtägige Bustouren zum Keukenhof

Keukenhof Eintrittspreise
© Keukenhof

Vor allem Touristen, die eine Besichtigung von Amsterdam und seinen einmaligen Grachtengürtel mit einem Besuch des größten Blumengartens der Welt verbinden wollen, finden eine Vielzahl von Angeboten für Bustouren zum Keukenhof.

Für einige ist ein kurzer Eindruck von den Tulpenfeldern während einer Halbtagstour ausreichend, andere hingegen bevorzugen das Farbenmeer der Blumen den ganzen Tag über zu bewundern.

Bei Kassenöffnungszeiten von täglich 8:00 bis 18.00 Uhr gibt es ausreichende Möglichkeiten, um sich bequem am selben Tag an den unerschöpflichen Fotomotiven des Blumenparks zu begeistern und den Rest des Tages eine oder mehrere meiner Top 15 Attraktionen von Amsterdam zu besichtigen.

Halbtagstour BusPreis*Ticket
Keukenhof
Transfer & schneller Einlass
39,00 €Zum Anbieter
Keukenhof Tour mit
Reiseführer (englisch)
49,00 €Zum Anbieter
Keukenhof Infomaterial
und Garten Tour
59,00 €Zum Anbieter
Keukenhof und
Besuch Blumenfarm
65,00 €Zum Anbieter

Die genannten Preise gelten für Erwachsene. Ermäßigungen für Jugendliche und Kinder, sowie sonstige Vergünstigungen stehen im jeweiligen Angebot.

Alle Bustouren starten von Amsterdam, je nach Angebot aber von unterschiedlichen Abfahrts Orten in der Stadt. Die genauen und ausführlichen Details stehen immer auf den Seiten der Anbieter. Bei Halbtagstouren sollte man je 1 Stunde für Hin- und Rückfahrt einplanen, sowie ca. 3 Stunden zur freien Verfügung im Park. Für Besucher, die so viel wie möglich von der niederländischen Hauptstadt erkunden wollen, lässt sich ein halbtägiger Ausflug zum Keukenhof sicherlich zeitlich gut im Sightseeing Programm unterbringen.

Bei Abfahrten um 9:00 Uhr morgens ist man bereits um 14:00 Uhr wieder in der Grachtenstadt. Dann bleibt noch genügend Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang durch das Jordaan Viertel oder ein Besuch bei Madame Tussauds Amsterdam, wo der letzte Einlass für eine Besichtigung erst um 20:00 Uhr ist.

Keukenhof Holland 2020: Ganztägige Bustouren

Besucher, die neben dem einzigartigen Blumenpark mehr über die Tulpenzucht in den Niederlanden erfahren wollen oder aber die Gegend um den Keukenhof erkunden wollen, müssen etwas mehr Zeit mitbringen. Für die Verpflegung gibt es eine ausreichende Zahl von Lokalen auf dem Parkgelände. Die Cafés und Restaurants in den Pavillons haben unterschiedliche Speisen in ihren Angeboten, die in Holland beliebten Waffeln gehören fast überall dazu.

Das Essen ist nicht besonders preiswert und auch von unterschiedlicher Qualität. Snacks und Drinks findet man auch überall. Also sollte man bei der Wahl eines Ganztags Ausflugs eventuell auch über ein Picknick nachdenken, für das es auf dem Keukenhof auch ein eigenes Picknick Gebiet gibt. Hier ein paar Vorschläge für ganztägige Bustouren zum Keukenhof.

Ganztagstour BusPreis*Ticket
Keukenhof & Windmühle
Bootstour auf Kager Seen
53,00 €Zum Anbieter
Keukenhof, Delft
& Tulpenfelder
129,00 €Zum Anbieter
Tagestour zum
Blumenpark Keukenhof
146,00 €Zum Anbieter

Bei den verschiedenen Angeboten für Ganztagstouren ist manchmal auch der Besuch weiterer Attraktionen in den Niederlanden bereits teilweise mit eingeschlossen.

► Amsterdam Lookout ist ein Hochhaus mit Aussichtsterrasse im Hafengebiet von Amsterdam. Highlights des Aussichtsdecks sind neben einem sensationellen 360° Panoramablick mit ‚Over the Edge‚, die höchste Schaukel Europas. Wer den absoluten Nervenkitzel sucht schaukelt hier in 100 Meter Höhe, hin und her über den Rand des A’dam Turmes. Tickets auch ohne Bustour buchbar (Schaukel 5,00 € extra vor Ort). Besuche mit dem Reisebus auch in Kombination mit Zaanse Schans möglich

► Zaanse Schans liegt nicht weit entfernt nördlich von Amsterdam. Es ist ein Museumsdorf, in dem man das typische Holland kennenlernt. Hier ist alles authentisch von den Holzhäusen, den bekannten Windmühlen bis hin zu den Käsereien oder den Handwerksstätten für Holzschuhmacher. Buchbar auch als 3-Stunden Einzel Ausflug von Amsterdam.

► Kagerseen ist eine Seenplatte mit vielen Inseln zwischen der Nordseeküste und Leiden, nicht weit entfernt vom Keukenhof. Von der Wasserseite aus, bei einer Schiffsreise sieht man viele der für Holland so typischen Wasser- und Windmühlen und die landschaftliche Weite mit Wiesen, Feldern und Kanälen.

Keukenhof und Tulpen von oben

Keukenhof Eintrittspreise

In den Niederlanden gibt es nur sehr kleine Hügel, sodass man die prächtigen Blumenfelder in vielen Teilen der Niederlande während ihrer Blütezeit fast immer nur aus einer normalen Augenhöhe überblicken kann. Anders sieht es aus, wenn man eine unvergessliche Helikopter Tour bucht.

Wer ein außergewöhnliches Geschenk sucht, eine unerwartete Überraschung plant oder einfach nur mal etwas Außergewöhnliches wagen will, der sollte sich die folgenden Angebote für einen Blick von oben auf das farbenfrohe Blumenmeer anschauen, das es nur für sehr wenige Wochen im Jahr rund um Amsterdam zu sehen gibt.

HubschrauberflugPreis*Ticket
Helikoptertour mit Blick auf
Keukenhof, Tulpenfelder, Nordsee
129,00 €Zum Anbieter
Tulipfields Helicopter Experience
Flevoland - inklusve Anreise
149,00 €Zum Anbieter
Tulipfields Helikopter Experience
Flevoland - ohne Anreise
50,00 €Zum Anbieter

Da die Flugdaten abhängig sind von der Blütezeit auf den Blumenplantagen werden einige Flugtermine erst später festgelegt. Alle Details der empfohlenen Touren, wie Dauer und überflogene Gebiete, sowie Abflugzeit und –ort und findet man auf der Buchungsseite des Anbieters.

Hinweise

Wer noch etwas länger in dieser einzigartigen Naturlandschaft verweilen will, der findet auch in Keukenhof Öffnungszeiten noch viele weitere Informationen für seinen Aufenthalt in der Umgebung, dazu gehören auch Empfehlungen für Übernachtungen im nahegelegenen Lisse und sogar am Nordseestrand von Noordwijk aan Zee. Ebenso gibt es eine Zusammenstellung von praktischen Informationen zum Keukenhof.

Alle in diesem Artikel genannten Preise sind freibleibend. Es gilt grundsätzlich der aktuelle Preis des jeweiligen Anbieters.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here