Start Amsterdam Museum Pass für Touristen

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Amsterdam Museum Pass für TouristenDas beliebte Tourismusziel Amsterdam bietet viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die als Mischung aus den verschiedensten Epochen zwischen Tradition und Moderne eine ungeahnte Vielfalt aufweisen. Neben den berühmten Grachten und der Architektur lohnt sich aber auch insbesondere ein Besuch der zahlreichen Museen der Stadt.

Die Bezeichnung für diese Rabattkarte – Amsterdam Museum Pass für Touristen – hört sich eher etwas seltsam an. Es gibt auch einen Amsterdam Museum Pass, der aber nur von Bewohnern der Niederlande erworben kann. Mit dem Amsterdam Museum Pass für Touristen haben auch ausländische Städtereisende die Möglichkeit zu freiem Zutritt in verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt. Darüber hinaus bekommt man noch eine Vielzahl von Rabatten bei Eintritten in Museum, sowie für Tickets sonstiger Attraktionen der niederländischen Hauptstadt.

Der Amsterdam Museums Pass für Touristen lohnt sich am ehesten für Kunst- und Kulturbegeisterte, die sich mindestens zwei Tage oder länger in Amsterdam aufhalten. Für viele der einzigartigen Museen reichen eben selten zwei Stunden für eine Besichtigung.

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Amsterdam Museum PassPreis*Ticket
Erwachsene - inklusive Flughafentransfer75,50 €Zum Anbieter
Erwachsene - inklusive 1 Tag Parkplatz68,50 €Zum Anbieter
Jugendliche 13-17 Jahre27,00 €Zum Anbieter
Kinder 4-12 Jahre20,00 €Zum Anbieter

*Es gilt immer der aktuelle Preis des Anbieters.

Dieser Pass ist 1 Jahr gültig. Alles Weitere findet Ihr auf der Seite des Anbieters.

Wer als Inhaber des Amsterdam Museum Pass für Touristen zum Beispiel mit dem Flugzeug anreist, an der kostenfreien obligatorischen Grachtenfahrt teilnimmt und die beiden Top Museen Rijksmuseum und Van Gogh Museum mit freiem Zutritt besichtigt, hat bereits jetzt weniger gezahlt als bei der vergleichbaren Buchung von Einzeltickets.

So lohnt sich der Pass bereits und alle weiteren Rabatte kommen jetzt als weiterer Vorteil hinzu.

Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten und beeindruckendsten Museen, für die man mit dem Pass umsonst Zutritt hat oder aber mit einer Ermäßigung von 20 Prozent.

Alle Bedingungen für den Erhalt des Rabatts stehen ebenfalls auf der Seite des Anbieters. Der Rabatt ist nur für Buchungen mit dem auf dieser Seite genannten Anbieter verfügbar. Die gebuchten Tickets gewähren grundsätzlich einen vorrangigen Einlass. Die langen Warteschlangen vor zahlreichen Attraktionen können ganz schön nervig sein.

Rijksmuseum – Freier Eintritt mit Amsterdam Museum Pass für Touristen

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Das Rijksmuseum – zu Deutsch Reichsmuseum – ist das größte Ausstellungshaus der Stadt. Das historische Gebäude mit seinem markanten dreibogigen Tor, das von zwei Türmen gerahmt wird, stammt aus dem Jahr 1885. Die rund 8.000 Exponate gehören hauptsächlich zu einer Sammlung der Malerei aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande im 17. Jahrhundert. Aber auch eine Sammlung asiatischer Kunst Objekte und Artefakte aus den ehemaligen Überseegebieten wird gezeigt. Zu den bedeutendsten ausgestellten Vertretern zählen unter anderem Jacob van Ruysdael, Jan Vermeer, Jan Steen und Rembrandt van Rijn. Hier gibt’s noch mehr Infos zum Rijksmuseum.

✓ Wer nur das Museum besuchen möchte, kann auch Tickets direkt hier buchen.

Van Gogh Museum – Freier Eintritt mit Amsterdam Museum Pass für Touristen

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Der weltberühmte Maler Van Gogh, der mit seinem post-impressionistischen Stil ganze Generationen von Malern beeinflusste, zu Lebzeiten nur wenige Bilder verkauft. Rund 80 nach seinem Tod wurde seiner mittlerweile namhaften und preis trächtigen Kunst ein ganzes Museum gewidmet. Zu sehen sind 200 Gemälde, 500 Zeichnungen und über 700 Briefe sowie einige vom Künstler gesammelte japanische Holzschnitte, die zusammen die größte Van Gogh Sammlung der Welt ausmachen.

Neben dieser Dauerausstellung werden abwechselnd Sonderausstellungen zum Impressionismus und Postimpressionismus kuriert, die vor allem von Van Gogh inspirierte Künstler, Zeitgenossen und seine Schüler zeigen.

✓ Weitere Infos und Einzeltickets für Besucher ohne Pass.

Amsterdam Museum – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Im sogenannten „Amsterdam Museum“ ist der Name Programm: Das Haus hat die Geschichte, die Menschen und das Leben im früheren Amsterdam zum Thema. Die ca. einstündige Ausstellung „Amsterdam DNA“ setzt dabei neben Original Exponaten auch viel auf Multimedia und versucht insbesondere die Zusammenhänge von Rechten, Pflichten und Möglichkeiten der Bürger im Amsterdam der Vergangenheit zu erklären. In einem alten Waisenhaus, das der Gebäudekomplex beherbergt, kann außerdem nachgefühlt werden wie Waisen im 17. Jahrhundert inmitten einer florierenden Handelsstadt lebten.

Das kinder- und familienfreundliche Konzept setzt dabei viel auf Interaktivität, Führungen und persönlicher Nähe. Einige Angebote sind bereits für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

✓ Die Buchung von Tickets (ohne und mit Rabattcode) ist hier möglich.

Hermitage – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Die Amsterdamer Herimitage (zu Deutsch bzw. Französisch „Erimitage“) ist ein niederländisch-russisches Projekt. Das im Juni 2009 von Königin Beatrix und dem russischen Präsidenten Medwedew eröffnete Kunstmuseum ist im Grunde ein Ableger der Erimitage in St. Petersburg und legt seinen Schwerpunkt abwechselnd auf russische und niederländische Kunst. Einer der Haupt Aufhänger ist dabei die Zeit um siebzehnhundert, als Zar Peter der Große einige Jahre in Amsterdam lebte um unerkannt Schiffsbau zu studieren.

Zwei Dauerausstellungen beschäftigen sich mit den niederländisch-russischen Beziehungen sowie der Geschichte des Amstelhofs, dem Gebäude der Herimitage, der mehrere Jahrhunderte als Pflegeheim fungierte.

✓ Hier geht es zu den Online-Tickets ohne und mit Rabattcode.

Stedelijk Museum – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Das Stedelijk Museum (zu Deutsch: Stadtmuseum) ist in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit einem modernen, weiß-metallenen Anbau untergebracht. Es entwickelte sich in den 1970er Jahren zum Haupt Anlaufpunkt der Stadt für Liebhaber moderner Kunst. Sein Fokus liegt auf modernen und zeitgenössischen Werken aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute. Die zahlreichen Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Fotos und Installationen sind dementsprechend oft modernen Stilrichtungen wie Nouveau Realisme, Pop Art, Colorfield Painting oder Minimalismus zuzuordnen. Je nach Thema der wechselnden Ausstellungen werden aber auch bekannt Künstler wie Picasso, Mondrian, Monet, Matisse, Chagall oder Renoir eingebunden.

✓ Hier geht es zu den Online-Tickets (ohne und mit Rabattcode).

Madame Tussauds – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Das Prinzip der mittlerweile in vielen großen Städten zu findenden Madame Tussauds Ausstellungen ist bekannt: Lebenswirkliche Wachsfiguren werden ausgestellt, die Größen aus der Geschichte, aber auch zeitgenössische Sternchen abbilden. Der Besucher kann diese dann bewundern oder auch ein Erinnerungsfoto mit den Lieblingsstars oder Idolen machen. Gleiches gilt für die Ausstellung in Amsterdam, wobei ihr Beginn in die Geschichte der Stadt einführt. Danach werden einige niederländische Persönlichkeiten mit weltweit bekannten Figuren aus Politik, Musik und Film gemischt.

Ein besonderer Raum ist als Gruselkabinett angelegt, hier sollte der Besucher allerdings starke Nerven haben: Einige Figuren sind echte, verkleidete Menschen, deren Aufgabe es ist die Gäste mit abrupten Bewegungen zu erschrecken.

✓ Hier geht es zu den Online-Tickets (ohne und mit Rabattcode).

Heineken Experience – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Die Thematik des Heineken Experience ist direkt und ohne Umschweife erkennbar. In einer ehemaligen Brauerei gelegen, hat sich dieses Konzept zur Aufgabe gemacht, dem Besucher zu ermöglichen Bier mit allen Sinnen zu erfahren. Dabei geht es um wissenschaftliche Zusammenhänge des Gärungsprozesses, woran man bestimmte Biersorten erkennt, wie man sie zapft und die Geschichte Heinekens selbst.

Ein 4D-Kino versetzt den interessierten Gast außerdem in die Situation einer Bierflasche, die den Brauerei Prozess von Anfang bis Ende durchlebt. Diese Erfahrungen werden durch Verköstigungen des wahrscheinlich bekanntesten Bieres der Niederlande ergänzt.

✓ Einzelticket für die Heineken Experience (ohne und mit Rabattcode).

Jüdisch Historisches Museum – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Das „Joods Historisch Museum“ ist das einzige Museum der Niederlande, das sich auf jüdisches Leben und jüdische Tradition konzentriert. Die Verfolgung der Juden ist dabei zwar als integraler und grausamer Bestandteil jüdischer Geschichte Teil des Museums Konzepts, generell setzt das Haus aber vor allem auf Kulturvermittlung und Interaktivität.

Thematisiert werden die gegenseitige Beeinflussung der jüdischen und der niederländischen Kultur, die Verbindung zu Israel sowie die Rolle von Religion und Tradition im jüdischen Alltag. Die Angebote beinhalten auch das Backen von Matze, dem traditionellen jüdischen Brot, oder das Erlernen erster hebräischer Schriftzeichen.

✓ Hier geht es zu den Online-Tickets (ohne und mit Rabattcode).

NEMO Amsterdam – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Gemäß der Idee eines Science Center befasst sich das NEMO mit technischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen, die vom Besucher selbst erlebt werden können. Damit gleicht das Ausstellungshaus einem Abenteuerspielplatz zum selber experimentieren und ausprobieren. Themen sind zurzeit die Weite des Universums und die Welt der Formen. Außerdem können, Laborkittel und Schutzbrille vorausgesetzt, selber einige chemische Experimente durchgeführt werden.

Neben der technischen und biologisch-chemischen Aufklärung stellt das Gebäude selbst eine Attraktion dar. Das Dach des 1997 schiff förmig gebauten Hauses ist wegen der besonderen Aussicht über Amsterdam ein beliebter Punkt für Ausflüge mit Picknick und Fotoapparat.

✓ Hier geht es zu den Online-Tickets (ohne und mit Rabattcode).

Schifffahrtsmuseum – 20 % Rabatt für Pass Inhaber

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Das „Het Scheepvaart Museum“ zeigt wie die Seefahrt und das Meer über Jahrhunderte die niederländische Kultur geprägt hat. In dem ehemaligen Gebäude des Hauptlagerhauses der Marine werden 500 Jahre militärische und zivile Seefahrt behandelt. Hierzu gehören kriegerische Auseinandersetzungen auf See aber auch die Geschichte der mächtigen Dutch East India Company, die Handel bis in die Inselwelt Ostasiens betrieb.

Ein Nachbau des Dreimaster „Amsterdam“, der 1749 auf seiner Jungfernfahrt nach Batavia im Ärmelkanal sank, liegt in den Gewässern des Museums vor Anker und kann ebenfalls besichtigt werden. Zusätzlich wird erklärt, wie der Seehandel die Wirtschaftsstruktur, den Reichtum und die Menschen der Niederlande prägte.

> Hier geht es zu den Online-Tickets (ohne und mit Rabattcode).

Hop-On Hop-Off Bustour durch Amsterdam mit Museum Pass

Amsterdam Museum Pass für Touristen

Erwähnen möchte ich noch den Rabatt auf die Stadtrundfahrt im Hop-On Hop-Off Bus, der ebenfalls hier direkt mit ohne oder mit Rabattcode gebucht werden kann. Der Bus hält an vielen der genannten Museen und ist eine bequeme Abwechslung bei der Fahrt von einer Sehenswürdigkeit zur anderen in der weltberühmten Grachtenstadt.